0688 6424 3400 info@energetik-eva.at

News

Da gibt es jetzt einen Fluss, der sehr schnell fließt.
Er ist groß und reißend schnell, dass es viele gibt, die sich fürchten.
Sie werden versuchen, sich ans Ufer zu klammern.
Sie werden aber fühlen, dass sie auseinandergerissen werden und sie werden sehr viel leiden.
Wisst, dass der Fluss Ziel und Bestimmung hat.
Die Älteren sagen, dass wir das Ufer loslassen müssen und uns abstoßen, in die Mitte des Flusses,
unsere Augen offen halten und den Kopf über dem Wasser.
Und ich sage, sieh dich um, wer da ist und mit dir feiert.
In dieser Zeit der Geschichte sollen wir nichts persönlich nehmen, am wenigsten uns selbst.
Denn in dem Augenblick, wo wir das tun,
kommen unser spirituelles Wachstum und unsere Reise zu einem Halt.
Der Weg des einsamen Wolfs ist zu Ende.Tut euch zusammen.
Verbannt das Wort Kampf und Mühsal von eurer Haltung und aus eurem Vokabular.
Alles was wir jetzt tun, muss auf eine heilige Art getan werden, als Feier und als ein Fest.
Wir sind diejenigen, auf die wir immer gewartet haben.
(Botschaft der Hopi-Ältesten von 2001)

Aktuelle Termine:

Solange die Seele im Menschen schläft,
spricht Gott zu uns durch Zahlen!

NUMEROLOGIE ZUM AN-GREIFEN

UND BE-GREIFEN

Wir erarbeiten gemeinsam die Grundqualitäten der Zahlen.

Jede/r bekommt eine Idee davon,
was dies nun für Sie/Ihn selbst bedeutet.
Ihre/Seine Ausrichtung im Leben
durch die persönlichen Zahlen.

Bist Du bereit, Wahrheiten deines Lebens zu ergründen,
Verbindungen zu verstehen und Wege in die Klarheit zu finden?
Dann ist dieser workshop genau das Richtige für Dich.

Nähere Infos und Anmeldung unter info@energetik-eva.at
oder 0688 6424 3400

                                                           

——————————————————————————————————

Einzelarbeit in Gföhl ( Aufstellungsarbeit, Urlicht-Sitzungen) nach
individueller Terminvereinbarung.

Spirituelle Numeroskope und Tierkommunikation auf
telefonische/schriftliche Anfrage jederzeit möglich.

Kreisgruppen für Inneres Wachstum
an verschiedenen Orten (Waldviertel bis St. Pölten) auf Anfrage ——————————————————————————————————-

SELBSTLIEBE

Autorin Kim McMillen 1996
zugeschrieben an Charlie Chaplin, Rede anlässlich seines 70. Geburtstags
(weitere Absätze folgen)

Als ich mich selbst zu lieben begann, erkannte ich, dass Kummer und
emotionales Leiden nur Warnzeichen sind dafür, dass ich entgegen meiner
eigenen Wahrheit lebe.
Heute weiß ich, das ist „AUTHENTISCH SEIN“.

Als ich mich selbst zu lieben begann, verstand ich, wie sehr es jemanden
beeinträchtigen kann, wenn ich versuche, diesem Menschen
meine Wünsche aufzuzwingen, auch wenn ich eigentlich weiß,
dass der Zeitpunkt nicht stimmt und dieser Mensch nicht dazu bereit ist –
und das gilt auch, wenn dieser Mensch ich selber bin.
Heute nenne ich das „RESPEKT“.

Als ich mich selbst zu lieben begann, hörte ich auf,
mich nach einem anderen Leben zu sehnen,
und ich konnte sehen, dass alles, was mich umgibt,
mich einlädt zu wachsen.
Heute nenne ich dies „REIFE“.

Erkenne Dich Selbst !

Bist Du Bereit,
Wahrheiten Deines Lebens zu ergründen,
Verbindungen zu verstehen,
Wege in die Klarheit zu entdecken?

Dann bist Du bei mir richtig!

Kontakt

Hast Du eine Frage? Möchtest Du ein Angebot?

0688 6424 3400

Hauptplatz 1., 3542 Gföhl

info@energetik-eva.at

Share This